papier

Prima Papier

papier-union„Nachhaltigkeit ist unsere DNA“, hebt Michael Wiener, CEO der Duales System Holding, hervor. Das schlägt sich natürlich auch in der Papiernutzung nieder: Soweit im Bürobetrieb Papier verwendet wird, kommt mit dem Blauen Engel zertifiziertes Recyclingpapier zum Einsatz – vieles geht aber schon heute papierlos beim Grünen Punkt. punkt wird natürlich auf Papier gedruckt. Für die erste Ausgabe 2017 wird reines Recyclingpapier verwendet, das der Großhändler Papier Union zur Verfügung stellt.

„Unser Inapa Oxygen silk passt hervorragend zum Nachhaltigkeitsengagement des Grünen Punkts“, freut sich Michael Brück, Leiter der Kölner Niederlassung der Papier Union. „Es ist zu 100 Prozent recycelt, aber in Optik und Qualität mit Papieren aus Frischfaser vergleichbar. Außerdem weist es eine detailreiche Abbildungsqualität mit hohem Druckglanz und brillanter Farbwiedergabe auf.“ Diese Produktvorteile sorgen dafür, dass auch die aufwändig produzierten Bildstrecken sich hervorragend darstellen lassen. Bei der Papier Union ist ein großes Sortiment an ungestrichenen und gestrichenen Recyclingpapieren verfügbar.

Mehr dazu unter www.papierunion.de