Nachhaltiges Design gegen Müll im Meer

KayH20170607-_W6A0479_300x200Fast 120 Teilnehmer trafen sich in Berlin zum „student congress 2017 – packaging, environment, future“, um über die nachhaltige Gestaltung von Verpackungen zu diskutieren. Ausgerichtet haben den Kongress für Studierende aus ganz Deutschland das Deutsche Verpackungsinstitut (dvi) und der Grüne Punkt. Unternehmen und Vertreter von Nichtregierungsorganisationen informierten über aktuelle Entwicklungen bei Verpackungen. Was nationale und internationale Normung für das Recycling und die Weiterentwicklung von Verpackungen erreichen können, zeigten zwei Vorträge des Deutschen Instituts für Normung (DIN), in dessen Räumen der Kongress stattfand. Vorträge von Teilnehmern aus Großbritannien und Indonesien berichteten über das globale Problem der Meeresvermüllung und Lösungsansätze zu seiner Bewältigung.